• Sie befinden sich hier:
  • Märkte & Veranstaltungen

Märkte & Veranstaltungen in Dorfen

Hier haben wir eine Übersicht über unsere Märkte in Dorfen und verschiedene Dorfener Veranstaltungen an denen der Förderkreis mitwirkt, zum Beispiel vom Kulturellen Arbeitskreis Dorfen, zusammengestellt. Allgemein gilt:

  • - Markt ist im Sommer von 8-18 Uhr, im Winter von 8-17 Uhr
  • - VERKAUFSOFFEN = Die (meisten) Dorfener Geschäfte haben von 13-17Uhr geöffnet
  • - Flohmarkt = wenn nicht verkaufsoffen ist, findet am Unteren Markt ab 8 Uhr ein Flohmarkt statt

Anfragen und detaillierte Informationen zu den Dorfener Märkten (PDF) bitte an Marktmeister Daniel Kruse (marktmeister@dorfen.de) richten.
Die Termine für 2019 können Sie hier herunterladen: Dorfener Märkte 2019 (PDF)

27. Januar 2019 | Lichtmessmarkt | mit Flohmarkt

Hier kommt noch eine Beschreibung.

31. März 2019 | Mittefastenmarkt | VERKAUFSOFFEN 13-17 Uhr

Hier kommt noch eine Beschreibung.

28.April 2019 | Weißer Sonntag | mit Flohmarkt

Hier kommt noch eine Beschreibung.

19.Mai 2019 | Grasmarkt | VERKAUFSOFFEN 13-17 Uhr

„Bier – Trachten – Tradition“ war das Motto 2016

Am Sonntag, den 24. April 2016, war der erste verkaufsoffene Sonntag den der Förderkreis Dorfen im Rahmen des neuen Marktkonzeptes mit speziellen Aktionen unterstützt. Ein buntes Markttreiben und echtes Einkaufsbummeln im Stadtzentrum wird möglich sein. Denn das gab’s noch nie bei einem Dorfener Markt:

  • - Insgesamt 32 Geschäfte öffnen an dem Warenmarkt-Sonntag ihre Läden (13 – 17 Uhr).
  • - Zum Thema 500 Jahre Reinheitsgebot (Bier) werden die beiden Dorfener Brauereien eine Bierprobe veranstalten.
  • - Vor Ort sind auch die „Klosterbrüder“ (Sozialpreisträger 2008 der Stadt Dorfen) und die Bierkrieger mit einem Stand.
  • - Mitten im Markttreiben zwischen Wailtl-Tor und Unterem Tor gibt’s reichlich Aktion auf einer Showbühne bei der Marktkirche.
  • - Modenschau mit dem Gewandhaus Gruber, dem örtlichen Modellabel „sheDoes“ und Max Schmid Schuhe
  • - Aufführungen des Trachtenverein Wasentegernbach und dazu spielt die Blasmusik zur Unterhaltung auf.
  • - Gewinnspiel: 15 Kronkorken in den offenen Geschäften sammeln und dann einen Gewinn an der Bühne abholen.
  • - Der Stadtbus fährt an diesem Sonntag.

(Quelle Foto & Text: cif)

09. Juni 2019 | Veitsmarkt | mit Flohmarkt

Hier kommt noch eine Beschreibung.

28. Juli 2019 | Jakobimarkt | mit Flohmarkt

Hier kommt noch eine Beschreibung.

25. August 2019 | Erntemarkt | mit Flohmarkt

Hier kommt noch eine Beschreibung.

12. Oktober 2019 | Gallimarkt-Samstag | mit Flohmarkt

Großer Flohmarkt Dorfen beim Gallimarkt : Ein Eldorado für Schnäppchenjäger!

Nicht nur das Markttreiben lockt beim Gallimarkt die Leute in die Dorfener Innenstadt. Seit vielen Jahren schon gehört am Samstagvormittag ein großer Flohmarkt zum Warenmarkt.

Ab 6 Uhr früh kommen schon die ersten fliegenden Händler, um sich die besten Plätze zu sichern. Der Trödelmarkt zieht sich über den Johannisplatz bis zum Wesner Tor. Wenn das Wetter mitspielt, dann breiten sich die Stände auch bis in die Schäfflergasse und den Kirchtorplatz aus.

Wer beim Dorfener Gallimarkt-Flohmarkt mitmachen will ist herzlich willkommen in der Stadt. Feste Standplätze gibt‘s ebenso wenig, wie Standgebühren. Das lockt natürlich eine große Bandbreite an Standlbetreiber. Jung und Alt bieten nebeneinander ihre Sachen an, nützliche wie weniger nützliche.

(Quelle Text: cif)

13. Oktober 2019 | Gallimarkt-Sonntag | VERKAUFSOFFEN 13-17 Uhr

„Wir zahlen Ihre Rechnung“ war das Motto 2016

Der Förderkreis Dorfen hat es sich zur Aufgabe gemacht Dorfens Märkte für die Besucher noch attraktiver zu machen und damit das Image der sympathischen Einkaufsstadt weiter zu fördern. Der verkaufsoffene Gallimarkt-Sonntag, 9. Oktober 2016, wird wieder mit einer tollen Aktion unterstützt. Mit etwas Glück erstattet der Gewerbeverein den Einkauf. Über 30 Geschäfte werden am Gallimarkt-Sonntag ihre Läden aufmachen (13 - 17 Uhr). „Wir zahlen Ihre Rechnung“, ist dabei das Motto des Förderkreises.

Nur wer am Gallimarkt-Sonntag in einem der Förderkreis-Geschäfte einkauft und bezahlt kann an der Aktion teilnehmen (ab 18 Jahre), erklärt der Förderkreisvorsitzende Stefan Tremmel. Die Quittungen müssen Datum und Namen des Verkäufers und des Käufers beinhalten. Diese müssen dann am Förderkreis-Stand abgegeben werden und kommen in eine Lostrommel. Eine Glücksfee zieht dann stündlich mit Förderkreisvertretern die Gewinner. Der Maximalbetrag der pro Stunde verlost wird sind ein Gegenwert bis 250 Euro. Die Gewinner erhalten „Dorfen-Gutscheine“ in Höhe der Rechnung.

(Quelle Foto & Text: cif)

20. & 21. Oktober 2018 | Haferlmarkt (Kultureller Arbeitskreis Dorfen)

Haferlmarkt

Am Samstag 20. Oktober bis Sonntag 21. Oktober 2018 von 10 bis 17 Uhr bieten Töpfer aus Südbayern ihre Keramikwaren auf dem Dorfener Marienplatz zum Verkauf an. Der malerische Haferlmarkt ist inzwischen mit seinem beachtlichen Angebot zu einem Anziehungspunkt für Besucher aus Dorfen und der weiteren Umgebung geworden.

=> Mehr Informationen: www.kultur-arbeitskreis-dorfen.de/Haferlmarkt.html

18. November 2018 | Martinimarkt | VERKAUFSOFFEN 13-17 Uhr

Allgemeines Dorfener Markttreiben und zusätzlich findet die große Gewinnauslosung der DOGG´s Hefte statt. Neben den 10 Hauptpreisen gibt es noch weitere Preise zu gewinnen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, es gibt Glühwein und Süßes. Hier finden Sie mehr Informationen zu den DOGG´s.

7.-09. & 14.-16. Dezember 2018 | Christkindlmarkt (Kultureller Arbeitskreis Dorfen)

Christkindlmarkt - vorweihnachtliche Stimmung in Dorfen

7. bis 9. Dezember 2018 und 14. bis 16. Dezember 2018
Fr 17.00 - 20.30
Sa 15.00 - 20.30
So 14.00 - 20.30

An den Wochenenden des 2. und 3. Advents veranstaltet der Kulturelle Arbeitskreis Dorfen an der Marktkirche wieder den Dorfner Christkindlmarkt. Für viele Dorfener Bürger gehört mittlerweilen ein Besuch des Weihnachtsmarktes zum festen Bestandteil der Adventszeit. Besonders reizvoll ist das Ambiente der Holzbuden mit den Dorfener Fassaden, die von der verstorbenen Künstlerin Annemarie Werhazy als "Stadt in der Stadt" konzipiert wurden. Das Angebot der kunstgewerblichen Handwerker und Künstler ist sehr bunt und vielfältig. An den Ständen wird auch Glühwein, Bratwürste und sonstige Schmankerl angeboten. Für eine weihnachtliche Stimmung sorgte zudem ein bunt gemischtes Rahmenprogramm mit weihnachtlichen Weisen, der Besuch des Nikolaus, ein Kasperltheater und vieles mehr.

=> Mehr Informationen: www.kultur-arbeitskreis-dorfen.de/Christkindlmarkt.html

23. Dezember 2018 | Weihnachtsmarkt | mit Flohmarkt

Hier kommt noch eine Beschreibung.

Wir übernehmen keine Garantie für die Vollständigkeit und Richtigkeit aller angegebenen Informationen.